Autor Thema: Tanklampe  (Gelesen 9856 mal)

Mai 07, 2014, 19:33:02Antwort #15

Offline MarcoM.

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 18
Antw:Tanklampe
« Antwort #15 am: Mai 07, 2014, 19:33:02 »
Bei Tillytec gibt es seit kurzem auch ein Dimm Modul.
100 oder 20% Leistung - kostet um die 80.-

http://www.tillytec-direkt.de/de/startseite/11-demoartikel/neues/16-neues-2.html

Dann könntest mit der MPL1 + 4500 Kopf auch am Riff mit 20% Leistung tauchen.




Dezember 01, 2014, 18:53:15Antwort #16

Offline TLasch

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 279
Antw:Tanklampe
« Antwort #16 am: Dezember 01, 2014, 18:53:15 »
... nachdem vorher einiges an Equipment wichtiger war (Stage, Stageregler, BT,...) jetzt aber!  ;D
Als nächstes kommt die MPL von Tillytec - letzte Frage die sich stellt ist: Spot oder flood???

Für hauptsächlich in Ö

Dezember 01, 2014, 19:16:40Antwort #17

Offline manta

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,272
  • Dive now - work later
    • www.letsdive.at
Antw:Tanklampe
« Antwort #17 am: Dezember 01, 2014, 19:16:40 »
Wenn du Filmen willst dann die Flood, ansonsten Spot mit Diffuser.
Ein Leben ohne Tauchen ist möglich, aber sinnlos.

Dezember 02, 2014, 07:39:05Antwort #18

Offline Hofi

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 127
Antw:Tanklampe
« Antwort #18 am: Dezember 02, 2014, 07:39:05 »
Welchen Kopf nimmst du jetzt, den 4500er?

Dezember 02, 2014, 07:48:39Antwort #19

Offline TLasch

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 279
Antw:Tanklampe
« Antwort #19 am: Dezember 02, 2014, 07:48:39 »
Erstmal den 4500er fürs Süßwasser und Nacht...   Da will ich einfach LICHT!!!
Das der Kopf für Viechers im Meer zu grell ist, ist mir klar. Nachdem ich aber zu 95% bei uns tauche glaube ich, das es der richtige Kopf ist. Wenn ich wirklich mal einen schwächeren fürs Meer brauche, kann ich den ja immer noch kaufen - oder nehme die Lampe, die ich jetzt hab.


Dezember 02, 2014, 08:17:28Antwort #20

Offline manta

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,272
  • Dive now - work later
    • www.letsdive.at
Antw:Tanklampe
« Antwort #20 am: Dezember 02, 2014, 08:17:28 »
Also mit dem 4500er ersparst du dir das Lichtschwert  8)
Ein Leben ohne Tauchen ist möglich, aber sinnlos.

Dezember 03, 2014, 12:28:24Antwort #21

Offline Dom Inik

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 500
    • TC - Wasserbüffel
Antw:Tanklampe
« Antwort #21 am: Dezember 03, 2014, 12:28:24 »
Hi,
Ich verwende zur Zeit die Tanklampen:
http://fd-sports.at/?product_cat=lampen

Bin sehr zufrieden und würde diese auch wieder kaufen!

Januar 07, 2015, 17:27:16Antwort #22

Offline Hofi

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 127
Antw:Tanklampe
« Antwort #22 am: Januar 07, 2015, 17:27:16 »
Hattest du die Tillytec schon im Einsatz?

Januar 08, 2015, 13:28:13Antwort #23

Offline TLasch

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 279
Antw:Tanklampe
« Antwort #23 am: Januar 08, 2015, 13:28:13 »
Nö, leider. Mir ist nämlich wieder ein Trumm in die Hände gefallen, das ich dringender brauchte als die Tanklampe - eine Kamera mit Gehäuse war es diesmal, die eine Anschaffung verhinderte  ;D   (War ein spitzenmäßiges Angebot, das ich nicht ablehnen konnte)

Aber ich arbeite daran...
Spätestens zur Ägypten - Tour im März...

Januar 12, 2015, 17:15:13Antwort #24

Offline Hofi

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 127
Antw:Tanklampe
« Antwort #24 am: Januar 12, 2015, 17:15:13 »
Was meint ihr zu den Lampen von www.ammonitesystem.com?
Hat die vielleicht jemand von euch in Verwendung oder mal getestet?

Februar 06, 2015, 13:03:31Antwort #25

Offline Hofi

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 127
Antw:Tanklampe
« Antwort #25 am: Februar 06, 2015, 13:03:31 »
Sooo, nun ist die Tilly bestellt

Juli 15, 2015, 08:06:33Antwort #26

Offline Stadles

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 50
    • Tauchblog
Antw:Tanklampe
« Antwort #26 am: Juli 15, 2015, 08:06:33 »
Morgen.

Hat die Xeccon Nemo jetzt schonmal jemand getestet?
Aktuell ist ja eine auf Willhaben .....


LG
Daniel

Juli 21, 2015, 09:13:13Antwort #27

Offline Nikolaus

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 49
Antw:Tanklampe
« Antwort #27 am: Juli 21, 2015, 09:13:13 »
Die Lampe selbst ist für den Preis ok. ein Goodmanhandle müßte man sich selbst dazu bauen, der HAndschuh is sehr wackelig

August 10, 2015, 07:47:08Antwort #28

Offline TLasch

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 279
Antw:Tanklampe
« Antwort #28 am: August 10, 2015, 07:47:08 »
...hab am Samstag erstmals meine Tillytec 4500 im Wolfgangsee im Einsatz gehabt. Wahnsinn!!! Möchte ich nicht mehr missen. Allerdings verleiht sie einem Tieftauchgang doch etwas Tageslichtatmosphäre ;-)

August 10, 2015, 10:50:36Antwort #29

Offline Hofi

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 127
Antw:Tanklampe
« Antwort #29 am: August 10, 2015, 10:50:36 »
Welchen Akku hast du zum 4500er Kopf dazugenommen?