Forenregeln

Für die aktive Nutzung des Forums „letsdive.at“, angeboten durch Wolfgang Rotschek (nachfolgend "Anbieter" genannt), gelten nachfolgende Bedingungen: Die aktive Nutzung des Forums ist nur zulässig, wenn Du (nachfolgend "Nutzer" genannt) diese Nutzungsbedingungen akzeptierst. 1. Registrierung, Vertragsschluss und -gegenstand
  • Die aktive Nutzung des Forums ist erst nach Registrierung über das entsprechende Online-Formular möglich. Mit der Aktivierung Deines Accounts durch den Anbieter, kommt der unentgeltliche Foren-Nutzungsvertrag zustande (Vertragsschluss).
  • Vertragsgegenstand ist die kostenlose Nutzung des Forums als Online-Kommunikationsplattform.
  • Es gibt grundsätzlich keinen Rechtsanspruch für die Teilnahme am Forum und es gilt das uneingeschränkte Hausrecht des Betreibers.
  • Dein Account darf nur von dir selbst genutzt werden. Ebenso bist du als Inhaber des Accounts für den Schutz vor dessen Missbrauch verantwortlich. Deine Zugangsdaten sind daher vor dem Zugriff Dritter zu schützen. Die Verwendung von markenrechtlich geschützten Worten und Internetadressen als Nickname ist nicht erlaubt.
  • Der Anbieter wird sich bemühen, den Dienst möglichst unterbrechungsfrei anzubieten. Aber auch bei aller Sorgfalt können Ausfallzeiten nicht ausgeschlossen werden. Der Nutzer erkennt an, dass eine 100%ige Verfügbarkeit der Website technisch nicht zu realisieren ist.
  • Der Anbieter behält sich das Recht vor, Inhalt und Struktur der Plattform sowie die dazugehörigen Benutzeroberflächen zu ändern und zu erweitern oder zu beenden.
  • Sinn und Zweck des Forums ist der Erfahrungsaustauch zwischen Tauchern mit entsprechender Ausbildung. Wer noch kein ausgebildeter Taucher ist, dies aber gerne werden will, ist eben so gerne gesehen, nimmt aber zur Kenntnis, dass dieses Forum keinesfalls eine Tauchausbildung ersetzen kann und Antworten der User immer mit der entsprechenden Vorsicht zu verstehen sind.
  • Bei Fragen zur Gesundheit und Tauchen wird dringend empfohlen Rat bei einem/einer Tauchmediziner/in einzuholen.
2. Deine Pflichten als Foren-Nutzer
  • Als Nutzer verpflichtest du dich, dass du keine Beiträge veröffentlichst, die gegen diese Regeln, die guten Sitten oder sonst gegen österreichisches und/oder internationales Recht in der geltenden Fassung verstößt.
  • Es ist insbesondere untersagt,
    • beleidigende oder unwahre Inhalte zu veröffentlichen;
    • Themen mehrfach im Forum einzustellen (Verbot von Doppelpostings);
    • Spam an andere Nutzer zu versenden;
    • durch das Urheber- und/oder Markenrecht, geschützte Inhalte und Presseartikel Dritter ohne Berechtigung zu verwenden;
    • wettbewerbswidrige Handlungen vorzunehmen;
    • Werbung im Forum ohne schriftliche Genehmigung durch den Anbieter zu betreiben. Dies gilt auch für das Verlinken der eigenen kommerziellen Homepage in der Signatur oder innerhalb von Beiträgen;
    • Personenbezogene Daten (E-Mail, Telefon, Anschrift) zu veröffentlichen sofern nicht das Einverständnis des Betroffenen vorliegt.
  • Um die Übersicht im Forum zu gewährleisten ist bei Erstellung eines Themas ein aussagekräftiger Titel zu wählen.
  • Du verpflichtest dich, vor Veröffentlichung deiner Beiträge und Themen diese zu überprüfen ob sie Angaben enthalten, die du nicht veröffentlichen möchtest. Deine Beiträge und Themen können in Suchmaschinen erfasst und somit weltweit zugänglich werden. Ein Anspruch auf Löschung oder Korrektur solcher Suchmaschineneinträge gegenüber dem Anbieter ist ausgeschlossen.
  • Beim Verstoß, gegen die genannten Regeln, kann der Anbieter unabhängig von einer Kündigung, auch die folgenden Sanktionen gegen den Nutzer verhängen:
    • Abänderung oder Löschung von Inhalten
    • Ausspruch einer Abmahnung oder
    • Befristete oder unbefristete Sperrung des Zugangs zum Forum.
    Du kannst diese Maßnahmen abwenden, wenn du den Verdacht durch Vorlage geeigneter Nachweise auf eigene Kosten ausräumst. Sollten dem Anbieter aufgrund von dir eingestellten Inhalten oder möglicher Rechtsverstöße Kosten entstehen, verpflichtest du dich als Nutzer, den Anbieter von jeglichen Ansprüchen, einschließlich Schadensersatzansprüchen, freizustellen und dem Anbieter die Kosten zu ersetzen. Der Anbieter wird insbesondere von den Kosten der notwendigen Rechtsverteidigung freigestellt. Der Anbieter ist berechtigt, hierfür von dir als Nutzer einen angemessenen Vorschuss zu fordern. Als Nutzer bist du verpflichtet, den Anbieter mit Informationen und Unterlagen bei der Rechtsverteidigung gegenüber Dritten zu unterstützen. Alle weitergehenden Rechte sowie Schadensersatzansprüche des Anbieters bleiben unberührt.
3. Übertragung von Nutzungsrechten
  • Das Urheberrecht für deine Themen und Beiträge, soweit diese urheberrechtsschutzfähig sind, verbleibt grundsätzlich bei dir als Nutzer. Du räumst dem Anbieter jedoch mit Einstellung eines Themas oder Beitrags das Recht ein, das Thema oder den Beitrag dauerhaft auf seinen Webseiten vorzuhalten. Zudem hat der Anbieter das Recht, deine Themen und Beiträge zu löschen, zu bearbeiten, zu verschieben oder zu schließen.
5. Datenschutz
  • Für die Nutzung (aktive Teilnahme) am Forum ist die Angabe eines Nutzernamens und einer gültigen E-Mailadresse erforderlich. Alle übrigen persönliche Angaben erfolgen freiwillig.
  • Bei jedem Beitrag eines Nutzers wird zusätzlich zum Beitrag Datum, Uhrzeit, Nutzername, aktuelle E-Mailadresse aus dem Nutzerprofil sowie die IP-Adresse über die der Zugriff erfolgt mit dem Beitrag gespeichert. Für alle Besucher, die Zugriff auf einen Beitrag haben, ist neben dem Beitrag der Nutzername, Datum und Uhrzeit sichtbar. Die IP-Adresse ist für angemeldete Nutzer nur für eigene Beiträge sowie für Administratoren und Moderatoren sichtbar. Die E-Mailadresse wird generell nicht angezeigt.
  • Auf gerichtliche Anordnung werden diese Daten an Strafverfolgungsbehörden ausgehändigt. Eine darüber hinausgehende Weitergabe ist ausgeschlossen.
4. Haftungsbeschränkung
  • Der Anbieter des Forums übernimmt keinerlei Gewähr für die im Forum eingestellten Inhalte, insbesondere nicht für deren Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität.
5. Laufzeit / Beendigung des Vertrags
  • Diese Vereinbarung wird auf unbestimmte Zeit geschlossen.
  • Beide Parteien können diese Vereinbarung ohne Einhaltung einer Frist kündigen.
  • Der Anbieter ist nach Beendigung dieses Foren-Nutzungsvertrags berechtigt, den Zugang des Nutzers zu sperren. Der Anbieter ist berechtigt aber nicht verpflichtet, im Falle der Beendigung die von dir als Nutzer erstellten Inhalte zu löschen. Ein Anspruch auf Überlassung der erstellten Inhalte wird ausgeschlossen.