Autor Thema: TillyTex Maxi uni  (Gelesen 485 mal)

Dezember 02, 2018, 13:45:56

Offline wobbegong

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 120
TillyTex Maxi uni
« am: Dezember 02, 2018, 13:45:56 »
Moin all,  nachdem meine MPL  von Tilly in die Jahre gekommen ist erwäge ich mir die neue von TillyTec die Maxi Uni zu kaufen.
Hat sie schon jemand, bzw. schon Erfahrungen damit gesammelt.


Dezember 02, 2018, 22:15:16Antwort #1

Offline kleinerChemiker

  • Fisch
  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 9
Antw:TillyTex Maxi uni
« Antwort #1 am: Dezember 02, 2018, 22:15:16 »
Ich hab (noch) keine, aber was für Erfahrung? Das tolle an der Tilly ist ja, dass man sie an die eigenen Bedürfnisse anpassen kann. Es sollen nächstes Jahr übrigens neue LED Module rauskommen.

Januar 05, 2019, 17:23:20Antwort #2

Offline wobbegong

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 120
Antw:TillyTex Maxi uni
« Antwort #2 am: Januar 05, 2019, 17:23:20 »
So, ich habe sie mit jetzt gekauft. Eine von den 3 LED`s hat einen gelblichen Ton, der dadurch die natürliche Farbgebung unter Wasser wiedergeben soll. Und ja, Service ist bei Tilly spitzenmäßig. War am Totensonntag da und hab sie mir persönlich abgeholt. Ein Käffchen und einen Plausch gabs gratis dazu. Die Lampe gibt super Licht. Ich hab mir eine lange Version gekauft quasi für drei C Zellen aber auch die kurze Version mit Akku . Dazu einen Handgriff. ;)

Januar 05, 2019, 18:16:55Antwort #3

Offline kleinerChemiker

  • Fisch
  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 9
Antw:TillyTex Maxi uni
« Antwort #3 am: Januar 05, 2019, 18:16:55 »
Bei dem Plausch hast du nicht zufällig erfahren, was für neue LEDs kommen sollen?

 


equation-responsibility